Grünes Shakshuka Zero Waste

Ein Frühstücks-Klassiker ⁠neu aufgelegt: Üblicherweises mit Tomatensauce zubereitet, nutzt dieses Rezept für Shakshuka die Powerstoffe aus grünem Gemüse. Eine schmackhafte Idee für alle, die gerne Low Waste genießen.

Shakshuka

Zutaten

Für 4 Personen:

1/3 Tasse natives Olivenöl                     ⁠

⁠1 große Zwiebel

3 große Knoblauchzehen

400-650 g gemischtes, grünes Blattgemüse (z.B. Grünknohl, Spinat, Mangold – je nach Verfügbarkeit)

½ – ¾ l Gemüsebrühe

1 Tasse frische Kräuter (Petersilie, Koriander, Basilikum)

1 TL Oregano oder Thymian

1 TL Salz

¼ TL frisch gemahlener Pfeffer

1/8 TL Muskatnuss

½ bis ¾ Tasse Milch mit Schlagobers gemischt (ca. 50:50)

200 g Schafkäse

6-8 große Eier

Rezept

Mahlzeit!

Zero Waste Rezeptideen

Zu grünem Shakshuka schmecken am besten knuspriges Schwarzbrot oder frisches, weißes Sesambrot.

Trennlinie

Tipp: Zutaten verpackungsfrei einkaufen

Trennlinie
Was dich noch interessieren könnte

Das einfachste Brotrezept der Welt

Dieses einfache Rezept für knuspriges Weizen-Dinkelbrot von meiner Mutti gelingt einfach immer. Alle Zutaten kannst du einfach verpackungsfrei einkaufen - hier erfährst du, wo.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email