Selbstgemachte Dinkelmilch

Dinkelmilch selbst herzustellen, geht quasi von allein. Du brauchst dafür nur wenige Zutaten und kannst deinen selbstgemachten, veganen Pflanzendrink ganz nach dem eigenen Geschmack süßen.

Eine Waage, Dinkel im Glas und Dinkelmilch

Hier findest du das Rezept für selbstgemachte Dinkelmilch und wo ich die Zutaten verpackungsfrei gekauft habe.

Zutaten

•    100 g Dinkelkörner⁠
•    Wasser ⁠
•    Für süße Milch: Datteln, Honig ⁠

Rezept

Selbstgemachte Dinkelmilch hält sich im Kühlschrank mehrere Tage. ⁠Die entstandenen Dinkelreste lassen sich übrigens sehr gut anstelle von Haferflocken im Frühstücksmüsli verwerten. Wer selbst Seifen siedet, kann die Reste auch trocknen und für einen leichten Peeling-Effekt als Zusatz in seiner Seife verwenden.

Eine Milchflasche in Schwarz-Weiß

Selbstgemachte Dinkelmilch schmeckt nicht von sich aus süß, da sie nicht fermentiert worden ist. Wer seine Dinkelmilch süß genießen möchte, kann Datteln oder Honig hinzufügen und die Milch erneut pürieren.

Lass es dir schmecken!
Trennlinie

Zero Waste Tipp: Zutaten verpackungsfrei einkaufen

Dinkel: Das Gramm, Neutorgasse 7, Graz
Datteln: ⁠Mal Sham, Lendplatz 34⁠, Graz
Honig: Direkt vom Imker

 

Trennlinie
Was dich noch interessieren könnte

Energiebällchen

Hie findest du ein schnelles Rezept für schmackhafte Energiebällchen aus Datteln und Cashewnüssen.

Zero Waste Küche

10 praktische Tipps,
wie du deine Küche mit wenig Aufwand mehr Zero Waste gestalten kannst.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email