Selbstgemachter Holundersirup

Holunderblütensirup

Gemischt mit Soda- oder Mineralwasser ist selbstgemachter Holundersirup das perfekte Erfrischungsgetränk für warme Sommertage.

Zutaten

• 2 Liter Wasser ⁠
• 1 kg Kristallzucker ⁠
• 5 dag Zitronensäure ⁠
• 3 Bio-Zitronen ⁠
• Mind. 25 Holunderblüten ⁠

Anleitung

Zero Waste Living

Du kannst den Holundersirup nun in Flaschen abfüllen, einfrieren und bei Bedarf ein Fläschchen aus dem Tiefkühler holen. Wenn du den Sirup nicht einfrieren möchtest, kochst du den Sirup nach dem Absieben der Blüten erneut auf und füllst ihn in sterile Flaschen ab. bei Bedarf ein Fläsche

Dunkel und kühl aufbewahrt, hält sich der Sirup für 8-12 Monate. ⁠

Holunderblütensirup - in einer Schüssel mit Zitronen angesetzt
Holunderblütensirup in der Flasche
Holundersirup Ansatz in einer Schüssel mit Zitronenscheiben
Trennlinie

Zero Waste Tipp: Zutaten verpackungsfrei einkaufen

Zucker, ZitronensäureDas Dekagramm, Joanneumring 16, Graz

Holunderblüten: Meine Blüten haben ich draußen in der Natur gesammelt. Alternativ bietet Fräulein Holler in Wolfgruben 19 im Ilztal neben zahlreichen Holunderprodukten auch Holunderblüten zum Selberpflücken.

 

Linie

Kein Unverpackt-Laden in deiner Nähe?

Don’t worry… und plage dich nicht mit einem schlechten Gewissen wegen eines Konsumsystems, das dir keine Wahl lässt. Du möchtest trotzdem etwas tun? Spare Müll einfach an den Stellen, an denen du kannst: Greife im Supermarkt öfter mal zu unverpacktem Obst und Gemüse, wähle wenn möglich Papier- statt Plastikverpackungen oder schau, ob es in deiner Region Möglichkeiten gibt, Lebensmittel ab Hof oder im eigenen
Behälter zu kaufen.

Was dich noch interessieren könnte

Pflegende Rasierseife

Diese milde Seife eignet sich hervorragend zur Körperpflege oder zum Rasieren

Einfaches Blütenbrot

Dieses wunderschöne Blütenbrot ist eine Zierde für jeden Frühstückstisch.
Share It !
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email